Jahresbericht 2020

Wir freuen uns unseren 2020 Jahresbericht mit euch zu teilen. Dank eurer Hilfe, und dank unseres einzigartigen teams in Kenia, haben wir im letzten Jahr wirklich großartiges erreicht!

Der Bericht ist verfügbar in Deutsch und in Englisch.

Viel Spaß beim lesen!

Vorwort

VORSTAND BETTER ME E.V.

Liebe Leserinnen und Leser,

für uns war 2020 von der Coronavirus-Pandemie gezeichnet und leider wurden die Mitglieder am Rande unserer Gesellschaft am härtesten getroffen. In Kenia waren die Schulen für 9 Monate geschlossen und das Land stand und steht unter Lockdown. Die gesundheitlichen sowie gesellschaftlichen Folgen dieser Pandemie sind ein unglaublich schwerer Schlag für Kenia und unsere Begünstigen in Kisumu.
Dank unserer ständigen Präsenz in Kenia konnten wir auf die Pandemie schnell reagieren und unsere Projekte an die neue Situation anpassen. Wir haben Haushalte mit Hilfspaketen versorgt und ein Projekt ins Leben gerufen, welches unsere Begünstigten dabei unterstützt psychosoziale Belastungen besser zu verarbeiten.

Trotz der Pandemie konnten wir neue Projekte initiieren und mehr Begünstigte erreichen. Zusammen mit unseren Partnerorganisationen und anderen lokalen Organisationen haben wir die Initiative Homeless of Kisumu gestarten. Die Initiative hat das Ziel Straßenkinder würdevoll zu unterstützen. Zudem haben wir mit dem Armstrong Women Empowerment Center eine neue Partnerorganisation gewonnen. Zusammen haben wir unter anderem das Youth Upliftment Mentorship Program durchgeführt und über 600 jugendliche in Kisumu erreicht.

Ohne Ihre großartige Unterstützung, liebe Leserin und lieber Leser, wäre all dies nicht möglich gewesen. Dafür danken wir Ihnen! Doch bei aller Freude über die gelungene Arbeit sind wir uns bewusst, dass die Herausforderungen nicht weniger geworden sind. Wir nutzen dies als Ansporn auch weiterhin unser Bestes zu geben.

Mit herzlichen Grüßen,
Torsten Kremser, Simon Kühnert und Gudrun Kremser

Vorstand, Better Me e.V.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Februar 1, 2021

Weitere Beiträge

Frühlingscamp „Abenteuer beginnt“

Frühlingscamp „Abenteuer beginnt“

Das Lager Abenteuer beginnt: "Ungewöhnlich, aufregend, gewagt" Das Camp entstand aus dem Wunsch heraus, das geistige Wohlbefinden der Kinder in Korando zu fördern. Dafür haben wir einen Raum geschaffen, in dem sich die Kinder gehört und gesehen fühlen, teilen,...

Korando Kids helfen Umweltverschmutzung zu bekämpfen

Korando Kids helfen Umweltverschmutzung zu bekämpfen

Kreativität und Innovation in Kindern erwecken Eine Reise, die damit begann, dass unser Umweltclub mit freundlicher Genehmigung des Naam Festival Lake Victoria zu einem Workshop zur Abfallentsorgung für Kinder eingeladen wurde, führte zu einem Besuch des berühmten...

Frauentag und Int. Frauenkonferenz

Frauentag und Int. Frauenkonferenz

Der Internationale Frauentag ist ein globaler Tag, an dem die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen gefeiert werden. Der Tag ist auch ein Aufruf zum Handeln, um die Gleichstellung der Geschlechter zu beschleunigen. Wir...

Förderung von Frieden und Zusammenhalt in Kisumu’s Gemeinschaften

Förderung von Frieden und Zusammenhalt in Kisumu’s Gemeinschaften

Rotary für den Friedensmarsch Kenia ist nur noch ein Jahr von den Wahlen entfernt und die meiste Zeit in dieser Zeit gibt es normalerweise viel Gewalt während Kampagnen von jungen Leuten, die von Politikern angeheuert werden. Diese Situation betrifft normalerweise...

Fablab Training in Digitaler Fertigung

Fablab Training in Digitaler Fertigung

Einführung in die digitale Fertigung Eine intensive vierwöchige Schulung, die vom 24. November bis 1. Januar 2020 im Korando Education Center in Kisumu, Kenia, stattfindet. Ziel dieses Projekts war es, den Schülern des Korando Education Center die Möglichkeit zu...

Spendenaktion für das Korando Bildungscenter

Spendenaktion für das Korando Bildungscenter

💛 Jeden Tag eine gute Tat 💛 Wir sammeln Geld für das Korando Bildungscenter, um die Schule mit den neuen Covid-19-Richtlinien wieder öffnen zu können. Dein Beitrag wird dazu beitragen,egal ob du viel oder wenig spendest. Alles hilft uns weiter! Danke...