Frauentag und Int. Frauenkonferenz

Der Internationale Frauentag ist ein globaler Tag, an dem die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen gefeiert werden.

Der Tag ist auch ein Aufruf zum Handeln, um die Gleichstellung der Geschlechter zu beschleunigen. Wir haben diesen Tag beobachtet, indem wir auf unseren Social-Media-Plattformen ein Bewusstsein dafür geschaffen haben, wie wichtig es ist, dass alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht die gleichen Chancen erhalten.

In den Bereichen rund um das Korando Education Center führten wir Community-Konversationssitzungen durch, in denen wir die Bedeutung der Nichtbeteiligung an Geschlechterstereotypen teilten. Die meisten Menschen wurden sozialisiert, um zu glauben, dass eine Frau in der Küche und zu Hause ist und Hausarbeiten erledigt. In unseren Diskussionen haben wir dargelegt, wie wichtig es ist, allen die gleichen Chancen für Bildung, Arbeit und Freizeit zu bieten. Die Schlüsselbotschaft, die wir weitergegeben haben, war, dass eine ermächtigte Frau einer ermächtigten Gesellschaft gleichkommt.

Die Aktivitäten zur Feier von Frauen in Kisumu, Kenia, umfassten eine viertägige Konferenz, an der 200 Frauen aus verschiedenen sozialen Schichten und aus verschiedenen Teilen des Landes teilnahmen, um Fragen zu erörtern, die sie daran hinderten, ihre Rechte uneingeschränkt zu genießen. Ziel der Konferenz war es, verschiedene aufkommende Trends im ganzen Land und in der Welt zu diskutieren und zu erörtern, wie sie sich auf das Wohlergehen von Frauen und ihren Familien auswirken.

Während der Konferenz haben wir Fragen der Einwilligung ausführlich erörtert, da geschlechtsspezifische Gewalt eines der Hauptprobleme ist, mit denen nicht nur Frauen, sondern die gesamte Gesellschaft konfrontiert sind. Jeder der Teilnehmer erklärte, was er verstanden hat, was Zustimmung ist und wie sie sich auf unterschiedliche Weise auf sein Leben ausgewirkt hat. Während der Diskussionen haben wir wichtige Themen der Beteiligung von Männern erörtert, um sicherzustellen, dass die Fragen der Gleichstellung der Geschlechter nicht nur aus einer einzigen Perspektive diskutiert werden, sondern es wird eine kollektive Verantwortung von Männern und Frauen, sicherzustellen, dass alle grundlegenden Menschenrechte verwirklicht werden.

Die Veranstaltung brachte alle Nichtregierungsorganisationen zusammen, die sich für Probleme von Kindern, Jugendlichen und Frauen im Landkreis Kisumu einsetzen. Regierungsakteure, darunter Seine Exzellenz, der Gouverneur des Landkreises Kisumu, nahmen ebenfalls an der Konferenz teil und versprachen seine Unterstützung für alle Bemühungen, die das Wohl von Kindern und Frauen in Kisumu fördern.

April 1, 2021

Ähnliche Beiträge

Jungs & Mädchen Fußball Training @ Nyalenda Young Stars

Jungs & Mädchen Fußball Training @ Nyalenda Young Stars

In der Dienstagseinheit konzentrierten sich die Jungs auf ihre Passfähigkeiten, während die Mädchen viel Zeit zum Spielen hatten, um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen. Am Donnerstag haben wir einige lustige Spiele organisiert, die die Reaktion verbessert haben …

Abschlussfeier der Korando-Schule 2023

Abschlussfeier der Korando-Schule 2023

Der Festtag der Schule markierte den letzten Tag des Schuljahres und läutete den Beginn der Ferien ein. Wir spielten Spiele, veranstalteten eine Feier und organisierten das Mittagessen …

Life Skill Sitzung @ Shauri Mojo Grundschule

Life Skill Sitzung @ Shauri Mojo Grundschule

Der Zweck unserer Lebenskompetenzsitzung bei Shauri Moyo bestand darin, einen interaktiven Vortrag und Aktivitäten zum Thema gesunde Beziehungen zu ermöglichen. Unser Ziel war es, den Schülern einen allgemeinen Überblick zu geben.

Workshop zum Thema Gleichstellung der Geschlechter @ Remand Home

Workshop zum Thema Gleichstellung der Geschlechter @ Remand Home

Unser Ziel war es, die älteren Jungen im Untersuchungsgefängnis über die Bedeutung der Geschlechtergleichheit aufzuklären und sie für das Thema Stereotypen gegenüber Frauen und Männern zu sensibilisieren. Wir haben auch darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit…

Nyalenda Young Stars Fußballtraining

Nyalenda Young Stars Fußballtraining

Das Training am Wochenende diente dazu, die individuellen technischen Fähigkeiten und Passqualitäten der Kinder im Fußball zu verbessern. …

St. Williams Life Skills-Sitzung zum Thema Grenzen setzen

St. Williams Life Skills-Sitzung zum Thema Grenzen setzen

Das Ziel des Unterrichts bestand darin, den Schülern zu helfen, zu verstehen, was Grenzen sind. Wir haben erkundet, was physische, emotionale und spirituelle Grenzen sind. Sie haben jeweils ihre eigenen Grenzen aufgeschrieben.

Lebenskompetenzen „Persönliche Grenzen“ @ Remand Home

Lebenskompetenzen „Persönliche Grenzen“ @ Remand Home

Der Zweck dieser Lebenskompetenzsitzung im Untersuchungsheim bestand darin, die Jungen und Mädchen im Einvernehmen zu erziehen. Bei den jüngeren Jungen konzentrierten wir uns hauptsächlich auf die Einwilligung im Alltag und persönliche Grenzen, …

Emotionen im Fußball

Emotionen im Fußball

Bringen Sie den Kindern anhand von Beispielen im Fußball bei, mit negativen Emotionen umzugehen und eine positive Einstellung zu bewahren …